Der Waldgasthof Buchenhain zur Münchner Wiesn-Zeit

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Der Waldgasthof Buchenhain (Bildquelle: Waldgasthof Buchenhain)
 

Zur schönsten Jahreszeit in München steht im Hotel Waldgasthof Buchenhain in Baierbrunn selbstverständlich alles im Zeichen der Wiesn! Die Kulinarik, eine Übernachtungs-Pauschale und ein Wiesn-Service, lassen für Oktoberfestgäste keine Wünsche offen. Der Waldgasthof Buchenhain hat die 5. Jahreszeit mit Wiesnschmankerln und natürlich dem traditionell seit 1958 im Waldgasthof ausgeschenkten Hofbräu-Bier eingeläutet. Gäste können in Buchenhain das Beste an bayerischer Wiesntradition abseits vom Rummel und Stress der Theresienwiese erleben und genießen. Ob beim Besuch im schönen Biergarten, einer zünftigen Brotzeit in der Stube oder mit der einmaligen „Ab auf die Wiesn-Pauschale“. Gleichzeitig ist man vom Waldgasthof aus aber schnell im Getümmel, denn die S-Bahn fährt einen direkt von Buchenhain ans Festgelände!

Wer also das größte Volksfest der Welt mit seiner einmaligen Stimmung ganz stressfrei erleben möchte, dem sei die „Ab auf die Wiesn-Pauschale“ vom 22.09. bis zum 07.10.2018 des Hotel Buchenhains nahegelegt. Man erlebt Gaudi, Spaß und Stimmung auf der Theresienwiese und genießt gleichzeitig im Waldgasthof 3 Tage inkl. 2 Übernachtungen und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, bayerische Tradition und Gemütlichkeit. Das Oktoberfestgelände erreicht man direkt mit der S-Bahn in 20 Minuten, die Station „Buchenhain“ befindet sich gleich gegenüber des Parkplatzes. Das S-Bahn-Ticket ist inklusive, liegt bereit und kann den ganzen Tag im öffentlichen Verkehrsnetz von München genutzt werden. Außerdem erwartet die Gäste in ihrem Zimmer eine kleine bayerische Überraschung und eine Maß Oktoberfestbier aufs Haus darf freilich auch nicht fehlen!

Charakterstarke Wiesnschmankerl im Waldgasthof Buchenhain

Eine Großstadt, welche die Traditionen und Bräuche noch lebt und gleichzeitig Wert auf Qualität legt: Das und vieles mehr ist München. Möchte man authentisch-bayerisch Essen, hält die Küche des Waldgasthofs viele leckere Gerichte bereit: Zum Beispiel gäbe es da passend zur Wiesnzeit die großzügigen Brotzeitplatten. Ein allseits beliebter Klassiker ist der Buchenhainer Wurstsalat. Das ist ein besonderes Schmankerl, allein schon aufgrund der Tatsache, dass der Wurstsalat weder Gemüse noch Salatpflanzen beinhaltet. Genießen lässt sich die Bandbreite an bayerischen Köstlichkeiten in idyllischem Ambiente, am besten an einem herrlich sonnigem Herbstnachmittag unter schattigen Kastanienbäumen und in guter Gesellschaft. Oder auch urig und gemütlich in einer der Wirtsstuben.

Beitrag von auf 28. September 2018. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste