eBay-Handball-Auktionen mit großem Erfolg

Abgelegt unter: Gesundheit |


8.600 Euro Spenden für die Deutsche Krebshilfe

Bonn (cg) ? Handball-Fans sorgten bei den am Sonntag, dem 28. November 2010, beendeten Internet-Auktionen erneut für ein beeindruckendes Spenden-Ergebnis zu Gunsten krebskranker Menschen: Für insgesamt 18.596,75 Euro ersteigerten sie einmalige und sonst unverkäufliche Handball-Erlebnisse bei eBay. Bereits zum dritten Mal unterstützten 17 Erstligisten und 19 Zweitligisten sowie alle Frauenbundesligisten das Charity-Projekt. Auch Partner des Handballsports wie Eurosport, die European Handball Federation (EHF), Rehband und Kempa engagierten sich im Rahmen von HANDBALL HILFT! für die Deutsche Krebshilfe.

Die Handball-Fangemeinde war aufgerufen, bei den Internet-Auktionen von HANDBALL HILFT! mitzubieten, um sich mit etwas Glück und Einsatz einen Traum zu verwirklichen. Für die Auktion des HSV Hamburg wurde das höchste aller Gebote abgegeben: Für 1.800 Euro ersteigerte sich der Höchstbietende ein Mannschafts-Vorspiel zu einem Heimspiel des HSV Hamburg. Anschließend wird er das HSV-Spiel aus der Loge verfolgen können. Ein anderer Auktionsgewinner ersteigerte für 1.061 Euro die Gelegenheit, bei einem Achtelfinal-Spiel der VELUX EHF Champions League mit deutscher Beteiligung hinter die Kulissen des TV-Senders EUROSPORT zu schauen.

Die Charity-Initiative HANDBALL HILFT! wird auch 2011 fortgeführt, um krebskranken Menschen zu helfen. Seit dem Jahr 2008 sind insgesamt rund 87.000 Euro an Spenden für die wichtige Arbeit der Deutschen Krebshilfe zusammen gekommen. “Im Namen der krebskranken Menschen, deren Versorgung und Heilungschancen durch Projekte der Deutschen Krebshilfe verbessert werden, bedanken wir uns sehr herzlich bei allen Handball-Fans”, so Gerd Nettekoven, Hauptgeschäftsführer der gemeinnützigen Organisation, die alle ihre Aktivitäten ausschließlich aus Spenden finanziert.

Weitere Informationen zur Deutschen Krebshilfe, ihren Tochterorganisationen und zum Thema Krebs gibt es unter der Telefonnummer 0228/ 7 29 90-0 und unter www.krebshilfe.de. Spendenkonto: 82 82 82 bei der Kreissparkasse Köln (BLZ 370 502 99).

Herausgeber
Deutsche Krebshilfe e. V.
Buschstr. 32
53113 Bonn
Telefon: 02 28/7 29 90-0
Telefax: 02 28/7 29 90-11
E-Mail: deutsche@krebshilfe.de
Internet: www.krebshilfe.de

Beitrag von auf 30. November 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste