Franzis Fotobuch: Der Baum – Naturfotografie der Faszination des Lebens

Abgelegt unter: Freizeit,Vermischtes |


Der Baum – Bäume beeindruckend fotografieren
 

Haar, München, 24.08.2015 – Mit „Der Baum – Bäume beeindruckend fotografieren “ erscheint von Charlie Dombrow ein neues Fotobuch im Franzis Verlag.

Der Autor reiste quer durch das Baumland Deutschland und spürte die imposantesten, über Generationen von Wind und Wetter gezeichneten uralten Baum-Veteranen, knorrigen Charakterbäume, ganze Baumstraßen und blühende Obstbäume auf. Eindrucksvoll und authentisch zeigt er mit ihnen, wie man das Leben der Bäume in all ihrer Großartigkeit stimmungs- und ausdrucksvoll fotografisch in Bilder bannen kann.
Ein Anreiz für jeden Fotoenthusiasten, den Blick in der Natur zu schärfen und selbst die eindrucksvollsten Bäume in seiner Region in Szene zu setzen.

Mit charakteristischen Baumbildern von der Wiese, im Wald, Sumpf, Gebirgshängen oder dem Dorfmarktplatz teilt er seine vielfältigen praktischen Erfahrungen, gibt Hinweise und Tipps zu fototechnischen Fertigkeiten mit der Kamera, verschiedenen Perspektiven, Makroaufnahmen und wie Lichteinfluss, Tages- und Jahreszeiten ausgenutzt werden können, um die wesentliche Erscheinung des Baumes im Bild festzuhalten.
Begleitende Informationen über den Lebensraum und botanische (dendrologische) Fakten der zahlreich porträtierten Bäume inspirieren zudem, sie gestalterisch mit ins Bild einfließen zu lassen.

„Die ältesten in Deutschland lebenden Baumpatriarchen keimten bereits im ersten Jahrtausend unserer Zeitrechnung. Die stillen Riesen leben mitten unter uns, in freier Landschaft, in Parks und Wäldern. Wir sollten unser Möglichstes dazu beitragen, diese ältesten Lebewesen unseres Lands zu erhalten. Dazu gehört auch, ihre Schönheit, ihre Einzigartigkeit und ihre charaktervolle Würde fotografisch zu dokumentieren.“, so Charlie Dombrow in seiner Einführung, ein Exkurs in die Geschichte und Lebensweise der Bäume, um den naturlieben Fotografen für zukünftige Baumshootings zu inspirieren.

Das Fotobuch „Der Baum – Bäume beeindruckend fotografieren “ von Charlie Dombrow aus dem Franzis Verlag ist für Euro 29,95 als Softcover-Buch und für Euro 14,95 als E-Book über www.franzis.de und dem örtlichen- und Online-Fachbuchhandel erhältlich.

Bäume – Das Gerüst der Welt, Monumente und Zeitzeugen des Lebens im Bild
Von der Holsteinischen Schweiz, Ivenack, dem Elm, der Rhön, dem Schwarzwald, dem Oberallgäu bis zum Hintersee hat Charlie Dombrow die hundert- und auch tausendjährigen Baum-Patriarchen wie Eichen, Buchen, Kastanien oder Linden in ihrer natürlich gewachsenen Pracht aufgespürt und fotografisch in ihrer eigenen Charakteristik und Geschichte dokumentiert.

In einem Exkurs verdeutlicht er noch mal die Bedeutung der Jahrhundert, teils Jahrtausend alten Giganten für unser allen Lebensraum und den Naturkreislauf.
Er führt den Fotografen zu einem Tree-Casting, vermittelt neue Sichtweisen, Bäume instinktiv verstärkt wahrzunehmen und sensibilisiert das Auge, das Einzigartige der künftigen Baummodels in ihren unterschiedlichen Lebensarten auf Anhieb zu erkennen.

Auf der Suche nach ihnen, ermutigt er die Straße zu verlassen und sich zu Fuß auf den Weg in die Natur zu machen. Seine vorgestellten Baumporträts findet er als einzelne Patriarchen auf Feldern und Wiesen, als Gruppe im Wald, aber auch mit feuchten Füßen in sumpfigen Regionen und extremen felsigen Standorten.
Nicht zu vergessen, Bäume die eine moralische Pflicht erfüllen und zum Gedenken seit Jahrhunderten in Parks und Dorfkernen zu finden sind, wie z.B. Friedenseichen.

Im Tornister das Rüstzeug für die Baumfotografie
Mit einem Blick in seinen Tornister verrät er, warum welche Kameraausrüstung und Zubehör empfehlenswert ist und erklärt anhand von Beispielen von ihm erprobte Kameraeinstellungen unterschiedlichster Motivsituationen. Dabei überlässt er es dem Fotografierenden, es selbst auszutesten.

Mit einem Ausflug femininer Naturschönheiten im Wald, der nachträglichen digitalen Baumpflege und einem Baumreisführer zu beeindruckenden dendrologischen Motiven wird das praxisnahe Baum-Fotografiebuch komplettiert.

Das Buch ist nicht die theoretische Auseinandersetzung zwischen Motiv und Kamera, sondern praxisnah, wissensreich, inspirierend und motivierend für alle Naturliebhaber, „den Baum“ in seiner biosphärischen Funktion und charakteristischen, über Generation gewachsenen Erscheinung fotografisch so zu dokumentieren, wie es kein anderer macht.

Auszug aus dem Inhalt:
– Das Rüstzeug für Baumporträtisten
– Baumpatriarchen: Rauschender Detail-Overkill
– Light-Art-Bilder mit Schwenklicht
– Alles eine Frage der (Kamera)-Einstellung
– Stimmungstransport: Wind und Wetter, Ein Baum, vier Jahreszeiten, Ein Baum – vier Jahreszeiten
– Wald- und Wiesenbäume, Solitäre in Isolation, Pikendes Proletariat und Nadel-Adel
– Hier gilt die Panoramafreiheit
– Pittoreske Bergahorne und wunderbare Buchen
Besondere Lichtstimmungen einfangen
– Kraftstrotzende Eichen und symbolbehaftete Linden
– Skurrile Aufrisse: Zeit für tiefgründige Porträts
– Baumfreaks: Panoptikum der Dendrologie
– Optische Verzerrungen beheben
– Der Platanenkoloss und die fette Weide
– Sonnenstrahlen durchs Blätterdach
– Silhouette vor Sonnenuntergang
– Mystische Bäume: Legendenumrankte Protagonisten
– Tolle Motive mit Normalbrennweite
– Baumreiseführer für Deutschland

Preis und Verfügbarkeit
Das Fotobuch „Der Baum – Bäume beeindruckend fotografieren“ von Charlie Dombrow aus dem Franzis Verlag ist für Euro 29,95 als Softcover-Buch und für Euro 14,95 als E-Book über www.franzis.de und dem örtlichen- und Online-Fachbuchhandel erhältlich.

Titel: Der Baum – Bäume beeindruckend fotografieren
Verlag: Franzis Verlag
Autorin: Charlie Dombrow
Seiten: 224
Softcover gebunden
ISBN 978-3-645-60384-3

Beitrag von auf 24. August 2015. Abgelegt unter Freizeit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste