Großer Bahnhof im Jasmar RESORT RÜGEN

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Rügen/Hamburg, April 2010 – Rügen-Urlauber profitieren in diesem Sommer doppelt – wenn sie mit der Bahn anreisen: zunächst von dem neuen, besonders günstigen DB-Ostsee-Ticket und dann mit extra entspannten Übernachtungspreisen im Jasmar RESORT RÜGEN. Wer vor seiner Bahnreise ein Zimmer bucht und beim Einchecken im größten Ferien-Resort der Insel das DB-Ostsee-Ticket vorzeigt, bezahlt für die Nacht im Doppelzimmer nur 126 Euro, 34 Euro weniger als der Standardpreis von 160 Euro. Enthalten sind Übernachtung, Frühstück, freie Nutzung der Erlebnisbadelandschaft Jasmar THERME sowie der Transfer vom Bahnhof Sagard. Und Kinder bis sieben Jahre übernachten im Zimmer der Eltern völlig kostenfrei. Das Angebot ist für bis zu neun Nächte buchbar und gilt auf Anfrage und Verfügbarkeit den ganzen Sommer hindurch bis September.

Beim DB-Ostsee-Ticket, gültig für Abfahrten aus Berlin und Brandenburg, reist man für 41 Euro an die Küste und zurück. Wer mit Freunden oder Familie in den Urlaub fährt, kommt noch günstiger: Die Fahrkarten für zwei bis fünf Mitfahrer gibt es schon für 31 Euro (jeweils in der zweiten Klasse). Und Kinder bis 15 Jahre haben in Begleitung der Eltern oder Großeltern gänzlich freie Fahrt. Gültig sind die DB-Ostsee-Tickets auf allen Zügen, vom IC bis zur Usedomer Bäderbahn.

Schon zu Kaisers Zeiten, als die Großberliner Herrschaften das Badevergnügen auf Rügen entdeckten, reiste man entspannt und komfortabel im Zug an. Heute können Urlauber den Luxus von damals mit moderner Entspannung kombinieren: Badespaß in der mehr als 1.000 Quadratmeter großen Jasmar THERME mit Riesenrutsche, Innen- und Außenbecken, Strömungskanal, Sauna-Park, Erlebnisduschen und Sprudelliegen – oder in der nahen Ostsee, die man mit dem Standshuttle der Hotels ohne die lästige Parkplatzsuche erreichen kann. Kleine Gäste vergnügen sich im Kinderland „Villa Kunterbunt“, Sportfreunde finden u.a. Tennisplätze, einen Fahrradverleih, eine Driving Range sowie einen Pferdehof. Und weil Sport, Spaß und frische Luft vor allem Appetit machen, bietet das Resort drei exzellente Restaurants (regional, italienisch, Gourmet) sowie eine Bar und ein Bistro.

Beitrag von auf 27. April 2010. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste