Jerry Cotton ermittelt

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


„Mit der Liebe kam der Tod“ ist der 3339. Jerry Cotton-Heftroman aus dem Bastei Lübbe Verlag.

Bereits als Jugendliche hat die Krimiautorin Ingrid Schmitz regelmäßig die Jerry Cotton-Hefte gelesen, die es seit 1956 gibt. Am 15.06.2021 erscheint nun mit der Folge 3339 ihr eigener Jerry Cotton-Roman, in dem sie Jerry Cotton und Phil Decker auf Verbrecherjagd nach Arizona schickt.

Sehr wichtig war ihr dabei das reale Thema Romance Scammer, Liebesbetrüger im Internet und deren Organisationen. Seit Jahren beschäftigt sie sich schriftstellerisch damit und möchte möglichst viele LeserInnen davor warnen. Im Laufe der Geschichte werden die Tricks und perfiden Machenschaften der Scammer aufgedeckt, die weltweit die gleichen sind.
Es handelt sich dabei um Fakeprofile von attraktiven Männern (auch Frauen) in den sozialen Netzwerken oder auf Dating-Plattformen, hinter denen Personen stecken, die nicht auf der Suche nach der großen Liebe, sondern nach dem „dicken“ Geld sind. Sie machen ihre Opfer mit Liebesbeteuerungen und einfühlsamen Chats emotional abhängig, ruinieren sie finanziell und richten sie psychisch zugrunde.

Werden Jerry und Phil an die Hintermänner der Romance Scammer herankommen und den Betrügersumpf trockenlegen? Man darf gespannt sein.

www.krimischmitz.de

Beitrag von auf 25. Mai 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste