Keine Lust zum Sterben – Band 1 einer bewegenden Biografie

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Die Autorin legt großen Wert darauf, dass ihre Biografie weder ein Ratgeber, noch ein Buch zur Lebenshilfe ist. Vielmehr handelt es sich um eine Erzählung über den Beginn einer Reise, auf die sich Jill Grey begeben hat, um den “Film” ihres Lebens bewusst anzuschauen. Dies war ihr erst rückblickend möglich, vorher investierte sie Jahrzehnte in diesen “Film”, ohne die Zeit zu finden, das dazugehörige Drehbuch zu lesen.

Im ersten Band ihrer Biografie berichtet die Autorin in 17 Kapiteln über ihre Kindheit. Diese endete abrupt durch ihren Einstieg in harte Drogen. Parallel dazu bekommt der Leser Einblick in die Geschehnisse, die sich in einem abgeschiedenen Bergtal ereigneten. Hierher war die Autorin geflüchtet, da sie glaubte, so ihrem Leben eine positive Wendung geben zu können.

Die bewegenden, teilweise auch humorvollen und selbstironischen Erzählungen werden durch Dialoge, die Grey mit Gott führt, aufgelockert. Zudem enthält das Buch Bilder und Gedichte der Autorin.

Der Name Jill Grey ist ein Pseudonym der 1966 in der Schweiz geborenen Autorin, Grey war der Mädchenname ihrer Großmutter. Bereits im Alter von 14 Jahren begann sie, Drogen, Alkohol und Medikamente zu konsumieren. Zwei Jahre später hing sie an der Nadel. Es folgten zwanzig Jahre der Sucht. Neben ihrer Biografie hat die Autorin bereits sechs Romane veröffentlicht.

“Keine Lust zum Sterben – Band 1” von Jill Grey ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-04164-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 30. April 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste