Lumpenkönigin – eine emotionale Familiengeschichte nach wahren Begebenheiten

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Der historische Roman „Lumpenkönigin“ beginnt in den Jahren nach dem ersten Weltkrieg. Diese sind für Isabella besonders hart, denn sie muss nicht nur gegen Inflation, Hunger und Arbeitslosigkeit kämpfen, sondern wird zudem auch noch zur Witwe. Sie hat drei kleine Kinder, verliert ihr Haus und erhält wegen unglücklichen Umständen darüber hinaus auch keine Witwenrente. Sie lernt in dieser herausfordernden Zeit Hans kennen. Ihr Leben scheint sich zum Guten zu wenden. Aber sie kennt ihn viel zu wenig – befindet sie sich wirklich auf einen Weg, der für sie und ihre Kinder zum Glück führen wird oder wird sie die Verzweiflung noch intimer kennen lernen?

Die Leser finden die Antwort auf diese Frage im Verlauf der interessanten Handlung des historischen Schwarzwald-Romans „Lumpenkönigin“ von Helga Harter. Sie tauchen in dem unterhaltsamen Roman in die Welt der 20er Jahre ein und lernen anhand des Schicksals der Protagonistin mehr über das Leben normaler Menschen in dieser Zeit. Zudem erlaubt der Roman auch eine Reise durch den Schwarzwald, so wie er vor ca. 100 Jahren war.

„Lumpenkönigin“ von Helga Harter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-4769-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 30. Oktober 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste