Mace weitet Geschäft auf Wohnungswirtschaft aus

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Frankfurt am Main/Neu-Isenburg, 23. April 2010. Die Mace GmbH aus Frankfurt stellt ihre Erfahrung in der Steuerung von Umbau- und Renovierungsmaßnahmen im gewerblichen Bereich nun auch Unternehmen der Wohnungswirtschaft zur Verfügung. Als erstes Projekt übernimmt sie die Planung und Bauleitung für die Strangsanierung und Modernisierung der Küchen und Bäder in einem zwölfgeschossigen Wohnblock in Neu-Isenburg.

Die Mace GmbH aus Frankfurt am Main hat in den vergangenen Jahren zahlreiche Umbaumaßnahmen und Renovierungsarbeiten von Gewerbeimmobilien realisiert. Dies geschieht meist im laufenden Betrieb und unter hohem Zeitdruck, da jeder Tag Leerstand für die Unternehmen Umsatzeinbußen oder Produktionsausfälle bedeuten kann. Für Geschäftsführer Jochen Kinau liegt es nahe, die Kenntnisse in der Projektsteuerung Privateigentümern und Immobiliengesellschaften in der Wohnungswirtschaft anzubieten. „Denn genau wie im gewerblichen Bereich kommt es hier darauf an, dass die Arbeiten reibungslos verlaufen und mit möglichst wenig Unannehmlichkeiten für die Mieter verbunden sind“, so Kinau.

Bei der Strangsanierung in einem Hochhaus mit 72 Wohnungen in Neu-Isenburg bei Frankfurt übernimmt das Unternehmen die komplette Steuerung, Planung und Bauleitung. Binnen einer Projektlaufzeit von sechs Monaten, ab April bis Oktober 2010, erfolgt die komplette Erneuerung der Wasserleitungen. Im gleichen Arbeits-schritt lässt der Eigentümer, ein privater Investor, alle Bäder modernisieren und mit neuen Sanitärobjekten und neuen Fliesen ausstatten. Teilweise werden die Fliesenspiegel auch in den Küchen erneuert. Da nahezu alle Wohnungen des Hauses bewohnt sind, trifft der Projektsteuerer aus Frankfurt besondere Vorkehrungen, um die Belastung für die Mieter möglichst gering zu halten. So werden zum Schutz der anderen Räume spezielle Staubwände gestellt und der Schutt wird sofort abtransportiert. Darüber hinaus garantiert Mace den Bewohnern, dass ihnen immer fließendes Wasser zu Verfügung steht und sie „Ausweichbäder“ in freien Wohnungen nutzen können. Alle Maßnahmen realisieren die Planer in enger Abstimmung mit den jeweiligen Mietern. Darin sieht Kinau für die Eigentümer wesentliche Vorteile: „Wir kümmern uns um alle Herausforderungen vor Ort und um die Wünsche der Mieter, so kann sich der Eigentümer um sein eigentliches Kerngeschäft kümmern.“ Diese professionelle Abwicklung von Umbaumaßnahmen im laufenden Betrieb nutzen Betreiber und Eigentümer gewerblicher Objekte schon seit Gründung des Unternehmens. So plant und steuert Mace Umbauten und Renovierungsmaßnahmen in Gebäuden, bei denen eine schnelle Wiederinbetrieb-nahme essenziell ist, wie in Hotels, Restaurants und Bürohäusern.

Beitrag von auf 23. April 2010. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste