Mein Haus – eine Burleske – Eine Erzählung

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Es geht in “Mein Haus – eine Burleske” rund um ein Haus der besonderen Art in einer eigentlich normalen Straße in einer Stadt, die sich nicht wirklich von anderen Städten unterscheidet. Der Erzähler öffnet den Lesern die Tür zu diesem Haus und erlaubt ihnen einen Blick in eine Hausgemeinschaft, der man selbst wahrscheinlich lieber nicht beiwohnen möchte. Er berichtet über die Hausbewohner – eine recht skurrile Gesellschaft – und teilt offen und ehrlich seine eigenen Ansichten über die Welt, die Menschen und die Umstände.

Das Buch “Mein Haus – eine Burleske” von Peter Hesselbein eignet sich für die Momente, in denen man ein wenig abschalten möchte. Der Autor wurde im Jahr 1953 geboren und lebt abwechselnd im Saarland und auf der kanarischen Insel San Miguel de la Palma. Er arbeitete seit 1971 in vielen Zeitungsverlagen. Zwischen den Jahren 1970 und 1992 führte er auch diverse politische Tätigkeiten aus. Auch via tredition erhältlich sind seine Werke “Ecossayse” und “Dörteroman”.

“Mein Haus – eine Burleske” von Peter Hesselbein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08900-6 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags” und Publikations”Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self”Publishing”Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch” und Leser”Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 24. Juli 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste