Natur-Streifzüge

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Wunderschöne Sicht von oben auf das Hotel Steger Dellai (c) Rene Gamper (Hotel Steger-Dellai)
 

Wie gemalt liegt die Winterlandschaft der Seiser Alm vor den Gästen, die ins Hotel Steger-Dellai kommen. Die Lage des Berghotels am Fuße der Dolomiten könnte nicht schöner sein: Weite Natur, soweit das Auge reicht, eine autofreie Region, um mit sich und dem Ursprünglichen in Verbindung zu kommen, und unzählige Möglichkeiten, den Winter outdoor zu genießen. Alle starten an der Haustür des Steger-Dellai direkt in ihre natur-verbundene Auszeit. Die Langläufer und Winterwanderer ziehen in dem verschneiten Freiraum ihre Spuren und erleben eine sagenhafte Ruhe. Dank der Höhenlage gehört die Hochalm zu den schneesichersten Regionen in Südtirol. Über 80 Kilometer führen die Langlaufloipen durch die Natur. 60 Kilometer Winterwanderwege und 50 Kilometer markierte Schneeschuhtouren begeistern die stillen Naturbeobachter. Von dem familienfreundlichen Skigebiet Seiser Alm mit seinen weiten, breiten Pisten geht es direkt in die Skiregion Gröden mit der Anbindung an Dolomiti Superski, dem weltweit größten Skikarussell, und zur beliebten Skirunde Sellaronda. Für die Snowboarder: Der Snowpark Seiser Alm wurde offiziell als Italiens bester Snowpark gekürt. Viel Praktisches ist in dem gemütlichen Steger-Dellai inklusiv: Wanderstöcke und Rodeln können kostenlos ausgeliehen werden. Kartenmaterial und Tipps gibt es an der Rezeption.

Loslassen in einer alpinen Wellnessoase

Selten ist Wellness wohltuender als nach einem Wintersport-Tag in den Bergen. In der Saunawelt im Steger-Dellai und in den Ruheräumen des Hauses lassen Gäste die Kraft der Wärme und Stille auf sich wirken. Tiroler Stubensauna, Blüten-Dampfbad, Laconium, Infrarotkabine, Eisgrotte und Außensauna stehen für die Saunagenießer zur Verfügung. In der Solegrotte verwöhnt ein Bad im körperwarmen Salzwasser. Massagen mit alpinen Essenzen lösen Verspannungen. Körper- und Gesichtsbehandlungen höchster Qualität sorgen für ein Wohlgefühl. Naturnah, tiefenentspannend und nachhaltig ist das Wellnessprogramm in dem traditionsreichen Haus.

Aus Tradition: Großes Engagement für das Naturschutzgebiet

Urlaubstage in dem traumhaft gelegenen Steger-Dellai sind geprägt von dem nachhaltigen Gedanken, die Natur zu wahren, sie in ihrer ursprünglichen Form zu entdecken und zu genießen. Seine Gemütlichkeit, sein warmes Ambiente und seine einmalige Philosophie verdankt das Steger-Dellai einem ganz besonderen Paar: Paula Wiesinger und Hans Steger – Bergpioniere, die die Seiser Alm liebten wie kaum ein anderer. Gemeinsam legten die beiden den Grundstein für das Steger-Dellai und für die Förderung des nachhaltigen Tourismus auf der Seiser Alm. Auf Wunsch der beiden wurde die Hans-&-Paula-Steger-Stiftung gegründet, die sich bis heute um den Naturschutz auf der Seiser Alm sowie die Unterstützung des Bergrettungsdienstes kümmert. Ein sanfter Umgang mit der Natur und die Erhaltung des Naturschutzgebiets Seiser Alm sind den Gastgebern in dem besonderen Hotel bis heute ein großes Anliegen.

2.962 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 25. August 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste