Neue Ausstellung im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Bergstraße zum Großglockner (c) grossglockner.at (Nationalpark Hohe Tauern)
 

„Trabi-Ansturm“ am Großglockner!
Reisefreiheit pur anlässlich 30 Jahre Mauerfall

Im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe haben die Gäste nicht nur die Möglichkeit, den faszinierenden Ausblick auf Glockner und Pasterze und die umliegende Natur zu genießen. Sie können hier auch kostenlos eine Reihe von Ausstellungen besuchen. Darunter die höchstgelegene Automobil- und Motorradausstellung der Welt! Ein Teil davon ist die neue Sonderausstellung „Trabi-Ansturm am Großglockner!“ die im Juni 2020 offiziell eröffnet wird. Denn als vor 30 Jahren die Mauer fiel und damit die Reisefreiheit kam, machten sich zahlreiche Gäste aus Ostdeutschland in ihren Trabanten und Wartburg auf den Weg nach Österreich. Denn das Ziel vieler wagemutiger Zweitakter-Piloten: Die Großglockner Hochalpenstraße und die Eroberung des Großglockners! Und so erzählt die Ausstellung die Geschichte und die Geschichten, die sich im Sommer des Jahres 1990 rund um die ca. 5.000 Trabis auf der Großglockner Hochalpenstraße und ihre Insassen zugetragen haben.

30 Jahre Mauerfall – 30 Jahre Trabi-Ansturm auf den Großglockner
Als im November 1989 die Berliner Mauer und damit die DDR fielen, machten im darauffolgenden Sommer zahlreiche Bewohner aus dem Osten Deutschlands von ihrer neuerlangten Reisefreiheit Gebrauch. Allein im ersten Jahr nach dem Mauerfall brachte der Besucherstrom aus den neuen deutschen Bundesländern über 500.000 Nächtigungen im Bundesland Salzburg. Und mit den Gästen aus dem Osten kamen auch die Trabis. Die beliebtesten Ziele der „Ossis“: Venedig und die Großglockner Hochalpenstraße. Dafür war nicht zuletzt eine intensive Bewerbung durch den Salzburger Tourismusverband (SLT – Salzburger Land Tourismus) verantwortlich. Die Folge: Im Sommer 1990 kamen rund 5.000 Trabanten, um den Großglockner zu bezwingen. Einige mit mehr, andere mit weniger Erfolg…

Alles gut: Dank Glockner-Check & Öko-Shuttle
Da niemand mit einem derartigen Ansturm von Trabis auf die Hochalpenstraße gerechnet hatte und die Zweitakter mit Frontantrieb aber beileibe keine bergtauglichen Autos waren, wurde der SAMTC (die Salzburger Niederlassung des Österreichischen Automobilclubs – ÖAMTC) sicherheitshalber um Hilfe gebeten: Mit Patrouillen entlang der Strecke und mit dem „Glockner-Check“ an der mobilen Prüfstelle sollte für die Sicherheit der Trabi-Piloten gesorgt werden. Ein Nachbau der mobilen Prüfstelle und ein echter Trabi, der zum Einsteigen einlädt, vermitteln einen Eindruck vom besonderen „Trabi-Gefühl“ – Original-Zweitakter-Tuckern und Mauerfall-Sound von David Hasselhoff und Scorpions inklusive. Selbstverständlich sind auch noch andere Trabant- und Wartburg-Modelle in der Ausstellung im dritten Obergeschoß des Besucherzentrums auf der Franz-Josefs-Höhe zu sehen.

Trabi-Glockner-Erinnerungen gesucht!
Erinnerungen sind bekanntlich immer dann am schönsten, wenn man sie mit jemandem teilen kann. Und genau aus diesem Grund begibt sich die Großglockner Hochalpenstraßen AG auf die Suche nach Erinnerungen an den Sommer 1990, als tausende Zweitakter die Großglockner Hochalpenstraße hinauftuckerten. Egal, ob es sich dabei um niedergeschriebene Geschichten, Fotos oder andere Erinnerungsstücke von einer Trabi-Fahrt zum Großglockner handelt. Wer hat en Foto vom Gipfelsieg? Wer kann sich noch daran erinnern, wie die Bremsen gekühlt wurden? Die schönsten 26 Erinnerungen bzw. Erinnerungsstücke (wegen der 26 PS, die die meisten Trabis hatten) bekommen ein Glockner-Buch als Dankeschön. Die beste, lustigste bzw. spannendste Erinnerung wird mit einem Preisgeld von € 1.000,- belohnt. Mitmachen zahlt sich also aus… Einfach Erinnerungen per Mail an trabi@grossglockner.at schicken.
4218 Zeichen

Beitrag von auf 3. März 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste