Porträt einer Bruchsaler Schriftstellerin

Abgelegt unter: Literatur |


Nussbaum Medien St. Leon-Rot, Herausgeber der Lokalzeitung garantiert immer wieder eine attraktive und spannende lokale Berichterstattung. In Heft Nr. 16 vom 22. April wurde im Zusammenhang mit der Autorin auch über den sympathischen Popsänger Robbie Williams berichtet.
Schütz berichtet auf ihrer Homepage, dass sie sehr behütet mit liebevollen Eltern in Lebach aufwuchs und trotzdem die Freiheit bekam, ihre Persönlichkeit äußerst facettenreich entfalten zu können.
Sie sagt: „Dadurch wurde ich auch zu einem wohl sehr ausgeprägten Individualisten mit Sinn für alles zutiefst menschliche, das uns von der Geburt bis hin zum Tod begleitet.“
Bis heute hat die Schriftstellerin 10 Bücher veröffentlicht, zwei ihrer Bücher gingen nun in die 2. Auflage. Ihr erster Roman: Wunder brauchen Zeit wird immer wieder mit Robbie Williams in Verbindung gebracht und der Autorin gelingt das Kunststück, hohe Spannung aufzubauen, eine Atmosphäre zu schaffen und dennoch all das Geheimnisvolle des jungen Paares nur in kleinen Portionen zu offenbaren.
Den leicht ironischen Humor, den die Autorin in den Roman hineinbringt, macht die Lektüre zu einem besonderen Leseerlebnis.
Ein bis zu Letzt fesselnder Roman, der weit mehr ist, als eine niveauvolle Liebesgeschichte.
Den ganzen Zeitungsartikel kann man auf der Webseite der Autorin nachlesen:
http://juttaschuetz.jimdo.com/

Beitrag von auf 30. April 2010. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste