Potenzstörungen natürlich behandeln – Studien belegen effektive Wirksamkeit einer neuen Pflanzenkombination

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Potenzstörungen sanft und effektiv behandeln
 

Tritt eine Erektionsstörung auf, kann das zu Minderwertigkeitsgefühlen führen und eine Partnerschaft stark belasten. In Deutschland sind etwa 4,5 Millionen Männer von einer Erektionsstörung betroffen, das sind rund 20 % der Männer zwischen 30 und 80 Jahren. Je älter, umso häufiger tritt dieses Krankheitsbild auf. Ausgehend davon, dass die Bevölkerung immer älter wird, könnte die Zahl der Betroffenen bis 2025 auf weltweit ca. 322 Millionen ansteigen. Zu der häufigsten organischen Ursache zählt die Durchblutungsstörung. Durch die sogenannte Arteriosklerose verlieren die Gefäße an Elastizität und verengen sich durch Ablagerungen (Plaque). Eine Störung des Blutflusses ist die Folge.

Gesunde Erektion durch synergistische Effekte:
In diesen Prozess greift eine neue patentierte Rezeptur, aus von Trauben und Äpfeln gewonnenen Polyphenolen (pflanzliche Antioxidantien) sowie Safranblüten ein. Sie wirken als natürliche Potenzverstärker. Die enthaltenen Polyphenole stimulieren die Stickstoffmonoxidproduktion, die maßgeblich eine positive Wirkung auf die Durchblutung hat. Die Gefäße erweitern sich bis zu 50 Prozent. Das in Safran enthaltene Crocin verbessert die sexuelle Leistungsfähigkeit von Männern, indem es Einfluss auf die Häufigkeit und Stärke der Erektion nimmt. Im klinischen Studienergebnis an nahezu 100 Männern steigerte sich bei einer 4-wöchigen Einnahme von 300-600 mg täglich, die Härte (gemessen durch den EHS) bei über 70 Prozent der über 45-jährigen Probanden. Die pflanzliche Kombination (SaniFood Man, PZN 16512736, Apotheke) enthält zusätzlich Maca und Potenzholz, die eine anregende sowie auch stimulierende Funktion haben. Die Sexualfunktion und das Lustempfinden sollen somit gesteigert werden. Die enthaltenen Mineralstoffe Zink und Selen beeinflussen den Testosteronhaushalt sowie die Spermaproduktion positiv. L-Arginin füllt die Speicher mit der wichtigen Aminosäure auf, sodass die Grundvoraussetzungen für eine Erektion gegeben sind.

Positiver Nebeneffekt:
Die pflanzliche Kombination (SaniFood Man) fungiert zudem als Langzeitlösung für gesunde Blutgefäße. Durch Reduzierung der Plaquebildung in den Gefäßwänden beugt sie Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.

Apothekenverkaufspreis/PZN:

Sanifood® Man Kapseln 60 Stk./ 39,95 € PZN:16512736
Vegan – Frei von tierischen Bestandteilen. Glutenfrei. Lactosefrei.
Pro veganer Kapsel 300 mg EnoSTIM™. Zur Anregung und Stärkung für Männer ab 40

Beitrag von auf 19. Februar 2020. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste