Tamaril und das Turnier – abwechslungsreich und kreativ durchs Mittelalter

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Smart & Nett
 

Ina May liest aus dem Kinderbuch „Tamaril und das Turnier“, verrät Wissenswertes aus dem Ritterleben und lockt mit einem heiteren Quiz, bei dem es sogar etwas zu gewinnen gibt. Die Autorin, die gerne auch im Krimi-Genre unterwegs ist, zieht das Publikum mit Spannung und Abwechslung in ihren Bann.

Veronika Peschkes, die Illustratorin des Buches, begleitet parallel mit einem Malprogramm und zeigt, wie man Ritter und Pferde zeichnet. Auch ein persönlicher Glücksstein wird gestaltet und es gibt die Möglichkeit für alle, kreative Ideen in den zweiten, noch nicht erschienenen Band, einzubringen.

All das findet im Spitalgarten bei der Stadtbibliothek Gerolzhofen statt, die das Event für die ganze Familie im Rahmen ihrer Jubiläumswoche organisiert. Zwischen den beiden Tamaril-Veranstaltungen in der Früh und am Nachmittag gibt es ein (Kinder-)Ritterturnier mit barlhow, bekannt als Barde des größten Ritterturniers in Kaltenberg. Er krönt als Musiker schließlich am Abend den ereignisreichen Tag mit einer musikalischen Zeitreise vom Mittelalter bis zum Popsong.

Das Programm des Tages ist maßgeblich von der Vielseitigkeit von Smart & Nett geprägt, denn das Buch „Tamaril und das Turnier“ stammt aus dem Verlagszweig der beiden Münchner Unternehmer. Für den Song „Tamaril“ zum Buch von Jan-Michael Rogalla zeichnet Smart & Nett Entertainment, das Label, verantwortlich. Barlhow wiederum ist Künstler aus der Künstleragentur Smart & Nett. Und schließlich gäbe es ohne Dirk Walter, Nett von Smart & Nett, nicht das Veranstaltungsplakat der Jubiläumswoche und die Fotodokumentation der Veranstaltungen.
Alles in allem Ergebnis einer großartigen Zusammenarbeit zwischen Julia Rehder, der Leiterin der Stadtbibliothek Gerolzhofen und Smart & Nett, unterstützt von der Stadt Gerolzhofen durch den engagierten Bürgermeister Thorsten Wozniak.

Tickets und weitere Informationen gibt es unter https://gerolzhofen.feripro.de, in der Stadtbibliothek oder vor Ort. Unter dem Link sind ferner alle weiteren Veranstaltungen der Jubiläumswoche aufgeführt, wobei auch bei „Der Liebesbriefkasten“ mit Katharina Schweissguth und „Das Unvermeidliche“ mit Joschi von Sárközy Smart & Nett als Verlag beteiligt sind.

Beitrag von auf 22. August 2021. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste