Teddy Herz veröffentlicht sehr persönliches Album: “Welche Farbe hat die Welt”

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Nach den erfolgreichen Singles “Rock’n’Roll Fieber” und “Der Hauptmann von Köpenick” veröffentlicht der Deutsche Schlager-Sänger und Entertainer Teddy Herz am 7. Februar 2020 sein langersehntes Album “Welche Farbe hat die Welt” auf dem Musiklabel Reuthers Records.

Erhältlich ist das Album bei Download Stores und Streamingdiensten sowie über den Edel Vertrieb als CD im Fachhandel und in Online Stores.

Das, wie der Künstler betont, sehr persönliche Album “Welche Farbe hat die Welt”, beinhaltet acht eigene Lieder und fünf Neuaufnahmen beliebter Deutscher Schlager der 50er und 60er Jahre, unter anderem “Rote Lippen soll man küssen”, Cliff Richard’s deutsche Version des Welthits “Lucky Lips”, “Wenn Teenager träumen” von 50er-Jahre-Idol Peter Kraus und natürlich den Album-Titelsong “Welche Farbe hat die Welt” des namhaften Komponisten Christian Bruhn, der bereits mit “Marmor, Stein und Eisen bricht” Deutsche Musik-Geschichte geschrieben hat. Der tiefsinnige Text stammt übrigens vom damaligen Sänger Drafi Deutscher persönlich, und da der Textinhalt heute aktueller denn je ist, war es für Teddy eine Herzensangelegenheit, diesen Schlager in seiner eigenen Version aufzunehmen.

Teddy Herz setzt die Tradition der 50er und 60er Jahre fort – musikalisch wie auch als Künstlerperson. Konsequent wurden daher alle eigenen Lieder im Stil dieser Ära geschrieben und von Teddy’s “Dream Team” Michael Zai sowie den Brüdern Georg und Walter Wörle im aktuellen Sound produziert. Für die Aufnahmen zeichnen versierte Studiomusiker und für die Künstlerfotos der Starfotograf Manfred Esser verantwortlich. Das Ergebnis lässt sich hören und sehen.

Stimmung, Spaß und Gute Laune

Das Album “Welche Farbe hat die Welt” spricht dank seiner Vielfältigkeit ein generationsübergreifendes Publikum an. Stimmung, Spaß und Gute Laune – darauf ist das Programm von Teddy Herz aufgebaut, auch wenn die ein oder andere Textzeile zum Nachdenken anregt.

Mit der Hymne “Rock’n’Roll hält jung” bekräftigt Teddy Herz sein Lebensmotto, bei “Motorroller fahr’n” heißt es frech “Doch Conny war mit Peter nie im Bett…?!”, das lustige Sommerlied “Der Eismann” läutet ab Mai 2020 die Eissaison ein und “Cindy Lou” handelt von einer unerfüllten Liebe. Dass das Album mit “Zum 100. Mal” beginnt, ist ebenfalls Programm, denn auch live startet Teddy Herz seine “Deutsche Schlager-Revue” mit diesem authentischen Lied.

Lassen Sie sich von Teddy Herz in das Flair der 50er und 60er Jahre entführen – mit Deutschen Schlager Evergreens und Teddy’s eigenen Liedern im Stil dieser wunderbaren Zeit.

Beitrag von auf 21. Januar 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste