traumnähe und atemtanz – Lyrische Sprachsplitter

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Erst wenn Anschauung und Sprache zusammen finden, gelingt ein Begreifen der Welt, was aber nicht bedeuten muss, dass man sie damit aber auch einfach im Griff hätte. Die Texte in der neuen Sammlung von Josef Ising sind Versuche, die Weite des sprachlichen Begegnungsraumes mit der Welt nachdenklich, spielerisch, einfühlsam, anfragend, vielleicht auch manchmal provozierend, zornig und fordernd abzutasten. So ergibt das Ganze dieser lyrischen Sprachsplitter nicht zwingend einen harmonischen Klang, aber möglicherweise einen weltspiegelnden Zusammenklang.

Goethes Aussage “Alles Lyrische muss im Ganzen sehr vernünftig, im Einzelnen ein bisschen unvernünftig sein.” trifft deswegen gut auf das Buch “traumnähe und atemtanz” von Josef Ising zu. Liebhaber von anregender und ansprechender Poesie sind hier an der richtigen Adresse und werden erkennen, dass die deutsche Poesie auch im Zeitalter von Twitter und YouTube noch nicht ausgestorben ist und das Land immer noch begabte Dichter hervorbringt.

“traumnähe und atemtanz” von Josef Ising ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07677-8 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags” und Publikations”Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self”Publishing”Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch” und Leser”Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 3. Juli 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste