Viel Berg, viel Schnee, viel Skigenuss Das Allgäu ist eines der weitläufigsten Skigebiete in Deutschland

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Whirlpool mit Panoramafenster (c) Thomas Bloch (Parkhotel Burgmühle)
 

Diese Namen sind Musik in den Ohren der Skifahrer: Hindelang-Oberjoch, Ofterschwang, Hörnerbahn, Nebel- und Fellhorn, Oberstdorf, Oberstaufen – all diese Skiregionen liegen maximal 30 Autominuten vom Parkhotel Burgmühle****s in Fischen im Allgäu entfernt. Genau genommen sind es 15 Skigebiete, die der Skifahrer und Snowboarder von dem Gourmet & Spa Hotel schnell und einfach erreichen kann. In das österreichische Kleinwalsertal ist es ebenfalls nur ein Katzensprung. Wer das Auto lieber in der Tiefgarage lässt, nimmt den Skibus. Dieser startet nur 100 Meter vom Hotel. Wenn es zwischendurch einmal ein gemütlicher Skitag sein soll: Das kleine, familienfreundliche Skigebiet Stinesser ist nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt. Da können Skifahrer auch abends bei Flutlicht eine Abfahrt genießen. Abwechslungsreichtum, Schneesicherheit und optimale Pistenpflege sind beim Skiurlaub im Allgäu garantiert. Ebenso schön wie ein Skitag auf den Allgäuer Pisten ist das Heimkommen in das Parkhotel Burgmühle. Romantisch, an einem verschneiten Park gelegen, genießen die Hotelgäste ein exklusives Spa und Gourmetküche vom Feinsten. Der Küchenchef und sein Team sind von „Schlemmeratlas“ ausgezeichnet. Auf 2.000 m² bietet die Wellness- und Vitalwelt alles, was Skifahrer nach einem sportlichen Tag brauchen: Acht verschiedene Saunen, In- und Outdoorpool, Massagen von Nah und Fern, Kosmetik und vieles mehr. Der Indoor-Poolbereich erstrahlt im neuen Glanz. Ein neuer Infrarotliegenraum, eine Wavebalance-Liege und Ultraschall-Gesichtsbehandlungen bereichern das exklusive Wellnessangebot. Eines zeichnet das Parkhotel Burgmühle ganz besonders aus: Gastgeber und ein Hotelteam, die ihren Job gern und mit Leidenschaft machen, geben dem Hotel eine „Seele“. An dieser Adresse ist das Wort „Urlaubszuhause“ an der richtigen Stelle. Ein Winterabend am knisternden Kamin, in einem familiär geführten Haus, in dem man sich willkommen fühlt, ist wahrlich herzerfrischend. Ob Naturholz-, oder Themensuiten, Luxuszimmer oder edel eingerichtete, großzügige Doppelzimmer – die Zimmer im Parkhotel Burgmühle sind Wohlfühloasen. Ab sieben Übernachtungen ist das Bus- und Bahnticket für die Region kostenlos.

Auszeit mit Wellnessgutschein (bis 10.12.20, So.–Do.)
Leistungen: 4 Übernachtungen, Wellnessgutschein im Wert von 40 Euro, ¾ Verwöhnpension mit 5-Gänge-Gourmet-Abendmenü, Galadinner und wechselnde Themenabende, 2.000 m² Spa Bereich, Tiefgarage, Allgäu Walser Card, bis November Tickets für die Bergbahnen Oberstdorf und Kleinwalsertal – Preis p. P.: ab 536 Euro

2.654 Zeichen

Beitrag von auf 7. September 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste