Warum der Literatur-Knaller des Jahres genial ist!

Abgelegt unter: Forschung,Freizeit,Kunst & Kultur,Literatur,Vermischtes |


EIN BUCH WIE DYNAMIT!
 

Schon jetzt hat das Buch von Anton Siebler-Stroganoff mehr Furore gemacht als mancher bekannte Bestseller im deutschsprachigen Raum zuvor. Aber warum? Vielleicht erklärt das am besten eine Rezension, erschienen in der renommierten Online-Plattform LOVELYBOOKS: Zwischen Lesevergnügen und Herausforderung

Ich bin ein sehr kritischer Leser, der leichte, mittelschwere und gehobene Literatur gleichermaßen liebt, aber stets zu seiner Zeit und dem jeweiligen Gemütszustand angemessen. Was ich mit diesem Buch erlebt habe, hat mir allerdings die Sprache verschlagen. Hier wird ein Feuerwerk von leichter Belletristik, mittelschwerer Erkenntnisliteratur und gehobener Lebensphilosophie gezündet. Das Schöne beim Lesen ist, dass auch komplexe Dinge durch die eingestreute Poesie, die Parabeln und -nicht zuletzt- durch den Beobachter aus einem zukünftigen Zeitalter amüsant und leicht verdaulich werden. Auf die Abbildungen hätte ich verzichten können, für den Standardleser sind sie vielleicht hilfreich. Ich bin immer noch sprachlos und nach dem Epilog kamen mir Tränen der Rührung. Carmen Oiseau

Der Traditionsverlag IDEA im bayrischen Palsweis formuliert das so: Mit diesem Buch wird ein neues Kapitel in der Belletristik aufgeschlagen, weil es zugleich ein Sachbuch ist.

Salopp zusammengefasst: Dem Autor gelingt es offenbar, die an sich trockene Materie von KOMMEN, SEIN und GEHEN, von HEITER LEBEN und FREUDIG STERBEN auf immer wieder überraschende Weise darzustellen. Dabei bedient er sich so unverschämten wie widersprüchlichen Elementen von Poesie, Parabeln und sogar Science Fiction.

Tatsächlich lässt Anton Siebler-Stroganoff eine fiktive Person aus der Zukunft des 23. Jahrhunderts stets dann zu Wort kommen, wenn aktuelle Geistesblitze aus seinem Werk die Auswirkungen auf die Zukunft bildhaft zu erklären haben. So verschmelzen Belletristik und Sachbuch zu einem einzigartigen Leseerlebnis, loslassend und fesselnd zugleich. Mag sein, dass der teils philosophische Tiefgang des Werkes eine “Bestsellerbremse” ist, zeitlos-genial ist es allemal.

Anton Siebler-Stroganoff HEITER LEBEN, FREUDIG STERBEN – Tipps für jetzt, danach und eine bessere Welt 230 Seiten, Broschur, 15 x 21 cm, 117 Abb. ISBN 978-3-88793-268-8 15,80 EUR – Neuerscheinung im IDEA-Verlag GmbH, Palsweis

Beitrag von auf 31. Juli 2020. Abgelegt unter Forschung, Freizeit, Kunst & Kultur, Literatur, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste