Warum Sie einen Pool mit Sandfilteranlage kaufen sollten

Abgelegt unter: Haus & Garten |


Eine Sandfilteranlage ist gut geeignet, um einen Pool im eigenen Garten zu reinigen. Viele Anlagen bieten eine gute Leistung und lassen sich leicht bedienen. Durch den Einsatz einer Sandfilteranlage kann ein ständiges Wasserwechseln eines Pools vermieden werden.

Welche Pools gibt es mit einer Sandfilteranlage?

Ein Pool mit Sandfilteranlage steht als Einbau- oder Aufstell-Variante zur Verfügung. Aufstellpools können im Winter abgebaut und im Keller oder in der Garage verstaut werden. Einbaupools stehen dagegen das ganze Jahr über zur Verfügung. Derartige Pools sind wesentlich teurer und setzen einen fachmännischen Einbau voraus. Viele Einbaupools können über viele Jahre genutzt werden, wenn sie ordentlich gepflegt werden. Dazu gehört nicht nur eine tägliche Reinigung mit dem Kescher, sondern auch dem regelmäßigen Einsatz mit einer Sandfilteranlage. Im Vergleich zu einem Kartuschenfilter bringt ein Sandfilter meistens eine wesentlich höhere Leistungsfähigkeit mit. Das Poolwasser wird deutlich sauberer. Auch größere Wassermengen lassen sich mit einer derartigen Anlage problemlos umwälzen und reinigen.

Macht es Sinn einen Pool mit Sandfilteranlage im Set zu kaufen?

In der Regel ist für jeden Pool eine Sandfilteranlage die beste Wahl. Sie lassen sich problemlos nachrüsten und bieten in der Regel eine effiziente Reinigung. Wenn ein Pool mit Sandfilteranlage als Set gekauft wird, kann einiges an Geld gespart werden. Die Pumpenleistung ist optimal auf die Größe des Pools abgestimmt. Im Vergleich zum Einzelpreis wird ein Pool mit Sandfilteranlage immer etwas günstiger angeboten. Das Set lässt sich mithilfe der Aufbauanleitung auch von einem Laien schnell und einfach aufbauen.

Tipp: Hier können Sie einen Pool mit Sandfilteranlage kaufen

Warum sind Pools mit Sandfilteranlagen so beliebt?

Sandfilteranlagen können im Vergleich zu anderen Filteranlagen groben und großen Schmutz wesentlich effektiver aus dem Wasser filtern. Viele Geräte sind auch viel leistungsstärker. Ein großer Vorteil von Filteranlagen mit Sand ist, dass sie mit einem Anschluss ausgestattet sind, sodass zusätzlich ein Poolroboter oder Bodensauger angeschlossen werden kann. Diese Geräte sind ebenfalls für die Reinigung eines Pools sehr gut geeignet. Ob ein Sandfilter auch für den eigenen Pool geeignet ist, hängt unter anderem von der Größe des Beckens ab. Viele Sandfilteranlagen funktionieren relativ einfach. Das Wasser wird mit einer leistungsstarken Pumpe angesaugt und direkt in den Filterkessel geleitet. In diesem Kessel befindet sich der spezielle Filtersand. Das Wasser wird durch den Filtersand gepumpt und hierbei von Schmutzpartikeln befreit. Das gereinigte Poolwasser wird dann einfach wieder zurück in den Pool gepumpt. Grober Schmutz sollte vor dem Einsatz der Sandfilteranlage mit einem Kescher entfernt werden. Dadurch kann verhindert werden, dass der Schmutz das Filtersystem verschmutzt oder komplett verstopft.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden? Beim Kauf einer Sandfilteranlage sollte auf eine gute Qualität und hochwertige Verarbeitung geachtet werden. Für kleine Pools stehen dementsprechend kleine Filteranlagen zur Verfügung. Für den Kauf einer Filteranlage ist die Umwälzung des kompletten Poolwassers entscheiden. Pool-Experten empfehlen, dass das Wasser am besten komplett alle 4 bis 5 Stunden gefiltert werden sollte. Das würde bedeuten, dass bei einem Schwimmbecken mit 20 m² die Filteranlage mindestens eine Leistung von 4 bis 5 m² aufbringen sollte. Für die Leistung des Pools sollte auch beachtet werden, wo der Pool aufgestellt wurde. Ein Schwimmbecken, welches sich direkt unter Bäumen befindet, wird schnell mit Vogelkot oder Blättern verschmutzt. Derartige Pools benötigen eine besonders leistungsstarke Pumpe.

Beitrag von auf 23. Juli 2021. Abgelegt unter Haus & Garten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Antworten geschlossen, Trackback ist möglich.



Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste