Weihnachten ohne Magenprobleme (AUDIO)

Abgelegt unter: Gesundheit |


Anmoderationsvorschlag: Alle Jahre wieder nehmen wir uns vor,
während der Weihnachtstage nicht so viel zu essen. Aber erstens kommt es anders
und zweitens als man denkt. Marco Chwalek hat Tipps für uns, wie man Weihnachten
ohne Magenprobleme genießen kann:

Sprecher: Weihnachten wollen wir mal nach Herzenslust schlemmen und
zwischendurch auch naschen, schreibt das Apothekenmagazin Baby und Familie. Aber
der Essmarathon kann uns dann schwer im Magen liegen. Warum das so ist, erklärt
uns Chefredakteurin Stefanie Becker:

O-Ton Stefanie Becker: 23 Sekunden

„Fettreiches Essen, wie zum Beispiel Gans, das macht dem Magen besonders zu
schaffen, weil Fett die Magenentleerung verzögert. Und oft gibt es dazu blähende
Speisen wie Kohl, Hülsenfrüchte und Zwiebeln, die für Darmgase sorgen. Und wird
das Weihnachtsessen dann noch scharf gewürzt und dazu Alkohol getrunken, dann
können die Schleimhäute gereizt werden und es kann zu Sodbrennen führen.“

Sprecher: Wir können aber auch schon vorbeugend etwas für unser Wohlbefinden
tun:

O-Ton Stefanie Becker: 14 Sekunden

„Das beste Mittel ist natürlich, kleinere Portionen zu essen und nicht zu spät
am Abend. Außerdem sollten wir ausreichend Alkoholfreies trinken und nach einem
üppigen Weihnachtsessen uns nicht hinlegen, sondern lieber einen ausgiebigen
Spaziergang machen.“

Sprecher: Liegt uns das Festessen trotzdem schwer im Magen, dann gibt es Mittel,
die uns helfen, uns wieder wohler zu fühlen:

O-Ton Stefanie Becker: 15 Sekunden

„Gegen Sodbrennen und Magenreizung helfen Antazida und gegen Blähungen
Dimeticon. Bei Völlegefühl helfen oft auch Tees mit Fenchel, Anis oder Kümmel.
Und damit die Magensäurebildung angeregt wird tun Tees mit Löwenzahn und Enzian
gut.“

Abmoderationsvorschlag: Und noch ein hilfreicher Tipp von Baby und Familie: Wenn
wir langsam und in Ruhe essen, hilft dies auch das Völlegefühl zu reduzieren.

Pressekontakt:

Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/52678/4472256
OTS: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 18. Dezember 2019. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste