Auf nach Afrika! Kenia Safari und Badeurlaub am Diani Beach jetzt buchen!

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Safari-Tours
 

Baden an paradiesischen Stränden und eine wilde Tierwelt hautnah erleben – das sind die touristischen Aushängeschilder des Landes Kenia. Jenes liegt im Osten des afrikanischen Kontinents und grenzt unmittelbar an den Indischen Ozean. Zugleich tummeln sich im Inneren des Landes die Tiere, die weltweit das Synonym für Afrika darstellen: die Big Five. Sie setzen sich aus Elefant, Büffel, Leopard, Löwe sowie Spitzmaulnashorn zusammen und sind sonst nur im Zoo zu sehen. Auf der Seite kenia-safari-reisen.de werden verschiedene Afrika Reisen vorgestellt, die Kenia Safari und Badeurlaub miteinander kombinieren. Eine davon ist die 2-wöchige Badereise im Papillon Lagoon am Diani Beach inklusive Jeep Safari.

Erst Entspannen am Strand, dann Aufbruch ins Abenteuer

Die Reisekombi besteht aus elf Tagen Badeurlaub an einem der bekanntesten Strände Kenias. Das komfortable 4-Sterne-Hotel Papillon Lagoon wird vor allem wegen seines netten Services, dem ausgezeichneten Essen, der direkten Strandlage, dem großen Pool sowie der freundlichen und herzlichen Atmosphäre von seinen Gästen geschätzt. Es ist zudem der Ausgangspunkt für die 3-tägige Salt Lick und Lion’s Bluff Jeep Safari. Ziel sind die privaten Schutzgebiete Taita Hills und LUMO Wildlife Sanctuary.

In kleiner Runde den Tieren nahekommen

Maximal fünf Fahrgäste finden bei der Reise im Safarijeep Platz. In solch einer kleinen Runde zeigen sich die Tiere überaus zutraulich. Bis auf wenige Meter kommen die Fahrzeuge oftmals an diese heran. Eine hervorragende Gelegenheit für ein paar gelungene Schnappschüsse und ewig im Gedächtnis bleibende Erinnerungen!

Beitrag von auf 13. Oktober 2016. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste