Ausgequetscht – Auslese des Buchdruckverlags die Quetsche

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


35 Jahre Buchdruckverlag “Die Quetsche” in Witzwort und das 40jährige Bestehen der Galerie Tobien waren ursprünglich der Anlass für die gemeinsame Planung und Präsentation einer Jubiläumsausstellung in den Räumen der Galerie Tobien, Neustadt 8 – 10.
Mit dem plötzlichen Tod Reinhard Scheubles verliert nicht nur die Galerie Tobien einen engen Partner. In kreativer Zusammenarbeit, mit unzähligen Künstlern gelang es Reinhard Scheuble besondere Kunsteditionen und Kunstbücher zu entwickeln.

Die präsentierten Druckgrafiken von Friedel Anderson, Otto Beckmann, Falko Behrendt, Lucia Figueroa, Johannes Grützke, Manuel Knortz, Hans-Ruprecht Leiß, Harald Metzkes, Gisela Mott-Dreizler, Anja Tchepets und viele weitere Radierungen, Holzschnitte und Lithografien geben davon Zeugnis.

Reinhard Scheuble gewann 2002 gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin Gisela Mott-Dreizler den Theodor-Storm Preis der Stadt Husum und 1996 den Hebbelpreis. Vor 74 Jahren in Hohentwiel bei Singen geboren, absolvierte Reinhard Scheuble in Freiburg im Breisgau eine Ausbildung als Buchdrucker. Er war von 1980 bis 89 als Werkstattleiter der Druckwerkstatt des Berufsverbands Bildender Künstler in Berlin tätig und wechselte dann als Meisterdrucker an die Städelschule in Frankfurt am Main.

Statt einer Vernissage können exklusive Führungen gebucht werden.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9:30 – 18 Uhr
Samstag 9:30 – 15 Uhr

Beitrag von auf 25. Juni 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste