BürgerStiftung Region Ahrensburg lädt zur Autorenlesung am 30.05.2021

Abgelegt unter: Literatur,Vermischtes |


Rolf Gestefeld mit seinem Buch „Die Langhans – Geheimnis in Zeiten der Stürme“ (Foto: BürgerStiftung
 

Die Corona Pandemie hat Kunst, Kultur und Bildung hart getroffen. Vor diesem Hintergrund steht die Initiative der Bürgerstiftung Region Ahrensburg „Autoren lesen vor – die BürgerStiftung lädt ein“. Nach dem erfolgreichen Start im April 2021 findet die nächste Autorenlesung am 30.05.2021 statt. Der Wohltorfer Autor Rolf Gestefeld wird aus seinem kürzlich erschienenen „Die Langhans“ lesen – ein Familienroman voller Dramatik, der Gegenwart und Zukunft in überraschender Weise verbindet. Die Lesung findet online statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Zu der Initiative der BürgerStiftung sagt der Vorsitzende Dr. Michael Eckstein: „Wir wollen den Kulturinteressierten Anregungen und Inspirationen ermöglichen, auf die wir alle seit über einem Jahr verzichten müssen. Auf der anderen Seite wollen wir Autoren die Chance geben, mit den Menschen wieder in Kontakt zu kommen. Sie können mit ihren Lesungen dem Publikum so auch ihre neuen Werke vorstellen.“
Am 30.05.2021 wird der Wohltorfer Autor Rolf Gestefeld aus dem Familienroman „Die Langhans“ lesen. Das Buch ist im Handel erschienen: Rolf Gestefeld „Die Langhans – Geheimnis in Zeiten der Stürme, 310 Seiten, 17,80 € (ISBN 978-3-88793-278-7). Ein Zukunftsroman für die literarisch interessierten Leser, die sich an Poesie und Spannung freuen, die Unterhaltung mögen und zugleich Neues und Interessantes erfahren wollen. Rolf Gestefeld ist studierter Rechtswissenschaftler. Er hat bis zur Pensionierung in der Hamburger Justiz gearbeitet, insbesondere als Richter und langjähriger Präsident des Hamburgischen Oberverwaltungsgerichtes.
Rolf Gestefeld wird am 30.05.2021 einen Abschnitt vorlesen, der auch für das Besondere an dem Roman steht: Der Blick aus der Zukunft auf unsere Gesellschaft und unser Leben heute, verbunden mit dramatischen Entwicklungen in der Familiengeschichte. In der Pause wird er im Gespräch mit Dr. Michael Eckstein über seine Motivation für das Schreiben in Corona-Zeiten und seine Lebenssicht sprechen und für Fragen der Teilnehmenden zur Verfügung stehen.
Die Autorenlesung mit Rolf Gestefeld findet am 30.05.2021, 17 bis 18 Uhr statt. Technisch wird die Online-Veranstaltung mit der Plattform Zoom durchgeführt. Seitens der Teilnehmenden ist ein Rechner mit Internet-Anschluss, Kamera und Mikrofon erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine bestätigte Anmeldung ist notwendig. Im Anschluss bekommen die Teilnehmer per Mail den Link zum Zoom-Meeting Anmeldungen bis 29.05.2021, 20 Uhr über die Website der Bürgerstiftung: www.buergerstiftung-region-ahrensburg.de/service/

Beitrag von auf 17. Mai 2021. Abgelegt unter Literatur, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste