Das Trinkverhalten der Deutschen und was das mit dem Führerschein zu tun hat

Abgelegt unter: Gesundheit |


Über 90 Prozent der deutschen Bevölkerung im Alter zwischen 18 und 64 Jahren trinken regelmäßig Alkohol. Der jährliche Alkoholkonsum liegt in Deutschland bei durchschnittlich zehn Liter Reinalkohol pro Kopf. Kurz gesagt: Unser Land hat ein Alkoholproblem!

Im Jahr 2011 wurde von 53 europäischen Ländern ein von der Weltgesundheitsorganisation ins Leben gerufener europäischer Aktionsplan zur Verringerung des schädlichen Alkoholkonsums (2012-2020), gebilligt. Doch trotz Einführung diverser alkoholpolitischer Maßnahmen wie Verkaufs- oder Altersbeschränkungen, Werbe- und Preisgestaltungskonzepten sowie verschiedenen Sensibilisierungsmaßnahmen, ist der schädliche Alkoholkonsum in Europa offensichtlich nicht in dem erwarteten Maße zurückgegangen. Leider zählt Alkohol immer noch zu den am meisten verbreiteten und gefährlichsten Drogen im Straßenverkehr. Obwohl Deutschland im Jahr 2011 die 0,5-Promille-Grenze für Kraftfahrer eingeführt und damit die zulässige Höchstgrenze der Blutalkoholkonzentration (BAK) beim Führen von Fahrzeugen an den europäischen Standard angeglichen hat, ist die Leistungsbeeinträchtigung der Fahrzeugführer durch Alkohol und Drogen auch weiterhin eine der Hauptunfallursachen für Verkehrsunfälle. Aber auch illegale Drogen wie das bekannte Rauschgift Kannabis zählen europaweit zu den bei Kontrollen häufig festgestellten Substanzen im Straßenverkehr.

Die Wirkung von Alkohol
Die Wirkungsstärke und -Dauer von Alkohol im menschlichen Körper hängen vom Geschlecht, dem Alter und anderen individuellen Faktoren wie Körpergewicht, Magenfüllung oder Alkoholgewöhnung ab. Bereits ab 0,3 ? ist das alkoholbedingte Unfallrisiko erhöht. Die 0,3 ? Grenze, kann je nach körperlicher Konstitution schon durch das Trinken von einem Bier (0,33 l) erreicht werden. Zuviel Promille im Blut führt zur Beeinträchtigung folgender körperlicher Fähigkeiten beim Autofahren:

Verringerung der Wahrnehmungsfähigkeit: ab 0,2 ?
Einschränkung des Sehfeldes und Tunnelblick: ab 0,3 – 0,4 ?
Verzögerung der Hell-Dunkel-Anpassung: ab 0,5 ?
Nachlassendes Reaktionsvermögen: ab 0,6 ?
Zunahme der Risikobereitschaft: ab 0,7 ?

Ab 0,8 ? ist die Unfallwahrscheinlichkeit 34 x so hoch.

Alkohol am Steuer
Wer mit Alkohol am Steuer erwischt wird, dem drohen gemäß neuem Bußgeldkatalog 2020 hohe Bußgelder, Punkte in Flensburg und Fahrverbote. Bereits bei einer Blutal­kohol­konzen­tration von 0,5 – 1,09 % sind 500 Euro, 2 Punkte und ein Monat Fahrverbot die Folge. Während der Dauer des Fahrverbotes wird der Führerschein von der zuständigen Vollstreckungsbehörde in Verwahrung genommen. Doch 0,5 % sind keine Freigrenze. Kommt es zu Fahrauffälligkeiten (z. B. Schlangenlinienfahren) oder Unfällen, können bereits ab 0,3 Promille Alkoholkonzentration im Blut Strafen drohen. 1,1 Promille im Blut gelten nicht mehr als Ordnungswidrigkeit, sondern als Straftat und ziehen Frei­heits- oder Geld­strafen, 3 Punkte in Flensburg und ein von der Schwere des jeweiligen Einzelfalls abhängiges Fahrverbot nach sich. Ab 1,6 Promille Blutal­kohol­konzen­tration kommt außerdem noch die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) hinzu. Umgangssprachlich als Idiotentest bekannt, lautet die gesetzliche Definition gemäß § 13 der Fahrerlaubnis-Verordnung FeV, Begutachtung der Fahreignung. Bei Wiederholungstätern, bei Alkoholabhängigkeit oder Alkoholmissbrauch reichen bereits 0,5 Promille für die Anordnung einer MPU. Auch Fahrten unter Drogeneinfluss oder zu viele Punkte in Flensburg können eine medizinisch-psychologische Untersuchung nach sich ziehen. Kostenpunkt zwischen 450 – 1.000 Euro.

Für Fahranfänger während der zweijährigen Probezeit oder Führerscheininhaber unter 21 Jahren, generell, gilt in Deutschland ein absolutes Alkoholverbot am Steuer. Ein Verstoß gegen die 0-?-Regel, wird mit einer Geldbuße von 250,- Euro und einem Punkt in Flensburg geahndet. Die Probezeit wird auf vier Jahre verlängert. Außerdem können Auflagen, wie die Teilnahme an einem kostenpflichtigen Aufbauseminar angeordnet werden.

Achtung: Das Fahren trotz Fahrverbot ist ebenfalls eine Straftat und wird mit einer Geldstrafe oder einer Freiheitsstrafe von bis zu einem Jahr bestraft. Außerdem gelten sie dann als vorbestraft. Das jeweilige Strafmaß liegt im Ermessen des zuständigen Richters.

Damit Betroffene gut auf die MPU wegen Alkohol vorbereitet werden, gibt es verschiedene Anbieter, die Einzel- und Gruppensitzungen anbieten. Ein Anbieter, der die MPU Vorbereitung anbietet, ist MPU Wolff. MPU Wolff hat sich auf Einzelsitzungen für betroffene Klienten spezialisiert. “Oftmals werden solche Vorbereitungen als Seminar verkauft, also als eine reine Wissensvermittlung angeboten. Hier kommt allerdings der einzelne mit seiner individuellen Thematik und dessen Aufarbeitung viel zu kurz. Ich persönlich halte nicht wirklich viel davon”, sagt Thomas Wolff, Gründer von MPU Wolff. “Einzelsitzungen machen in unseren Augen mehr Sinn, da wir uns wirklich komplett auf den Kandidaten einstellen können. Wir bieten unseren Kunden auch die Möglichkeit, dass wir die MPU Vorbereitung bei den Kunden vor Ort stattfinden lassen. So brauch niemand die lange Anfahrt zu den Standorten auf sich nehmen und hat möglicherweise noch mit problematischen Zeiten bei den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kämpfen”, so Thomas Wolff weiter.

Sie finden MPU Wolff an den unter anderem an folgenden Standorten. Bitte achten Sie immer auf das Einzugsgebiet der einzelnen Standorte für die MPU-Vorbereitung. Die Angabe der Straße gilt nur als Orientierungshilfe. Wir erarbeiten die Punkte bei Ihnen vor Ort.

PLZ 6:
60388 Frankfurt am Main, Friesstraße, MPU Frankfurt am Main
61118 Bad Vilbel, Theodor-Heuss-Straße, MPU Bad Vilbel
61130 Nidderau, Siemensstraße, MPU Nidderau
61138 Niederdorfelden, Burgstraße, MPU Niederdorfelden
61169 Friedberg, Grüner Weg, MPU Friedberg
61184 Karben, Karbener Weg, MPU Karben
61231 Bad Nauheim, Frankfurter Straße, MPU Bad Nauheim
61348 Bad Homburg vor der Höhe, Louisenstraße, MPU Bad Homburg vor der Höhe
61381 Friedrichsdorf, Gartenstraße, MPU Friedrichsdorf
61440 Oberursel, Adenauerallee, MPU Oberursel
61449 Steinbach, Hessenring, MPU Steinbach
61462 Königstein, Friedrich-Ebert-Straße, MPU Königstein
61476 Kronberg im Taunus, Friedrich-Ebert-Straße, MPU Kronberg im Taunus
63067 Offenbach, Strahlenbergerstraße, MPU Offenbach
63110 Rodgau, Hainburgstraße, MPU Rodgau
63128 Dietzenbach, Offenbacher Straße, MPU Dietzenbach
63150 Heusenstamm, Am Goldberg, MPU Heusenstamm
63165 Mühlheim a. Main, Hauptstraße, MPU Mühlheim a. Main
63179 Obertshausen, Schulstraße, MPU Obertshausen
63225 Langen, Frankfurter Straße, MPU Langen
63263 Neu-Isenburg, Siemensstraße, MPU Neu-Isenburg
63303 Dreieich, Am Trauben, MPU Dreieich
63322 Rödermark, Kapellenstraße, MPU Rödermark
63329 Egelsbach, Morgensternstraße, MPU Egelsbach
63450 Hanau, Akademiestraße, MPU Hanau
63477 Maintal Bruno-Dreßler-Straße, MPU Maintal
63486 Bruchköbel, Hauptstraße, MPU Bruchköbel
63500 Seligenstadt, Frankfurter Straße, MPU Seligenstadt
63505 Langenselbold, Kinzigstraße, MPU Langenselbold
63571 Gelnhausen, Berliner Straße, MPU Gelnhausen
63654 Büdingen, Orleshäuser Straße, MPU Büdingen
63667 Nidda, Bahnhofstraße, MPU Nidda
63743 Aschaffenburg, Würzburger Straße, MPU Aschaffenburg
63755 Alzenau, Hanauer Straße , MPU Alzenau
63762 Großostheim, Pflaumheimer Straße, MPU Großostheim
64283 Darmstadt, Große Bachgasse, MPU Darmstadt
64291Darmstadt, Wechslerstraße, MPU Darmstadt
64319 Pfungstadt, Ostendstraße, MPU Pfungstadt
64331 Weiterstadt, Klein-Gerauer Weg, MPU Weiterstadt
64342 Seeheim-Jugenheim, Heidelberger Straße, MPU Seeheim-Jugenheim
64347 Griesheim, St.-Stephans-Platz, MPU Griesheim
64354 Reinheim, Darmstädter Straße, MPU Reinheim
64367 Mühltal, Ober-Ramstädter Straße, MPU Mühltal
64372 Ober-Ramstadt, Darmstädter Straße, MPU Ober-Ramstadt
64390 Erzhausen, Rodenseestraße, MPU Erzhausen
64397 Modautal, Odenwaldstraße, MPU Modautal
64401 Groß Bieberau, Marktstraße, MPU Groß Bieberau
64405 Fischbachtal, Landgraf-Georg-Straße, MPU Fischbachtal
64407 Fränkisch Crumbach, Rodensteiner Straße, MPU Fränkisch Crumbach
64521 Groß-Gerau, Wasserweg, MPU Groß-Gerau
64560 Riedstadt, Bahnstraße, MPU Riedstadt
64572 Büttelborn, Mainzer Straße, MPU Büttelborn
64579 Gernsheim, Mainzer Straße, MPU Gernsheim
64589 Stockstadt am Rhein, Rheinstraße, MPU Stockstadt am Rhein
64625 Bensheim, Hauptstraße, MPU Bensheim
64646 Heppenheim, Graben, MPU Heppenheim
64653 Lorsch, Marktplatz, MPU Lorsch
64658 Fürth (Odenwald), Hauptstraße, MPU Fürth (Odenwald)
64673 Zwingenberg, Neugasse, MPU Zwingenberg
64678 Lindenfels, Burgstraße, MPU Lindenfels
64686 Lautertal, Nibelungenstraße, MPU Lautertal
64720 Michelstadt, Stadtring, MPU Michelstadt
64807 Dieburg, Max-Planck-Straße, MPU Dieburg
64823 Groß-Umstadt, Habitzheimer Straße, MPU Groß-Umstadt
64832 Babenhausen, Seligenstädter Straße, MPU Babenhausen
65189 Wiesbaden, Kleine Wilhelmstraße, MPU Wiesbaden
65232 Taunusstein, Platter Straße, MPU Taunusstein
65239 Hochheim am Main, Frankfurter Straße, MPU Hochheim am Main
65343 Eltville am Rhein, Weinhohlem, MPU Eltville am Rhein
65428 Raunheim, Fliederweg, MPU Raunheim
65428 Rüsselsheim, Moselstraße, MPU Rüsselsheim
65439 Flörsheim am Main, Friedenstraße, MPU Flörsheim am Main
65451 Kelsterbach, Lavendelweg, MPU Kelsterbach
65462 Ginsheim-Gustavsburg, Rheinstraße, MPU Ginsheim-Gustavsburg
65510 Idstein, Black-und-Decker-Straße, MPU Idstein
65549 Limburg an der Lahn, Westerwaldstraße, MPU Limburg an der Lahn
65719 Hofheim, Pfarrgasse, MPU Hofheim
65760 Eschborn, Mergenthalerallee, MPU Eschborn
65779 Kelkheim, Frankenallee, MPU Kelkheim
65795 Hattersheim, Hölderlinring, MPU Hattersheim
65812 Bad Soden am Taunus, Königsteiner Straße, MPU Bad Soden am Taunus
65824 Schwalbach am Taunus, Sodener Straße, MPU Schwalbach am Taunus

Beitrag von auf 16. März 2020. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste