Denn sie wissen nicht, was sie tun – romanhafte Biografie über fehlende Empathie für Schutzbefohlene

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


“Denn sie wissen nicht, was sie tun – Fehlende Empathie für Schutzbefohlene” lädt die Leser zur Teilnahme an einem bewegten Leben teil. Die Protagonistin Doro erblickt im Jahr 1957 das Licht der Welt in einem Geburtshaus einer Kleinstadt Deutschlands. Der Vater ist von der Geburt einer Tochter sehr enttäuscht. Er hatte sich einen Sohn, einen Stammhalter, gewünscht. Das Kind, das zu allem Unglück auch noch mit einem Herzfehler geboren wird, wächst in einem Geschäftshaus, in dem immer etwas zu tun ist, mit dem Gefühl, eine Bürde für die Eltern zu sein, auf. Auch, als sie Schule mit der Schule beginnt, scheint sich das Leben nicht besser zu gestalten, denn Doro ist unaufmerksam, phlegmatisch und einfach keine gute Schülerin. Die Leser erhalten in Antar jiotis Erzählung einen Einblick in die Kindheit der jungen Protagonistin und begleiten sie auf ihrem Weg, ihren Wunden aus der Kindheit auf den Grund zu gehen.

Die romanhafte Biografie “Denn sie wissen nicht, was sie tun – Fehlende Empathie für Schutzbefohlene” von Antar jioti offenbart die seelischen Grausamkeiten, die man in der vermeintlich besseren Gesellschaft oft finden kann, wenn man unter die Oberfläche schaut. Es geht um den vergeblichen Ruf nach Zuwendung, Liebe, Geborgenheit und Anerkennung eines Kindes und zeigt, wie sich dies auf das Leben als Erwachsener auswirken kann. Die Leser gehen zusammen mit Doro auf eine höchst emotionale und aufreibende Reise zurück in die Vergangenheit, wo alles begann.

“Denn sie wissen nicht, was sie tun – Fehlende Empathie für Schutzbefohlene” von Antar jioti ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-9760-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 23. Juli 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste