Naturerlebnis Axamer Lizum bei Innsbruckern höchst beliebt

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Aufstieg zum Gipfelkreuz (Axamer Lizum)
 

Der Panoramaweg Pleisen mit seiner prächtigen Aussicht ist der Renner in der Axamer Lizum. Die Nature Watch-Touren und der TT Wandercup lockten im Sommer viele Interessierte hinauf zu den Kalkkögeln. Am 11. September 2021 gibt es noch einen Naturerlebnistag für Familien.
Becherlupe, Pinzette, Fangkescher und Fernglas sind die Utensilien für den Familien-Naturerlebnistag (11.09.21) in der Axamer Lizum. Diese bekommen die Kinder vom Verein Natopia zur Verfügung gestellt. Schon geht es an die Erkundigung der Pflanzen und Tiere, Gesteine und Landschaft der Kalkkögel. Auf dem Tarnpfad, den Almen und Bergwiesen sowie im Kalkgestein gibt es allerlei zu entdecken und einige Geheimnisse zu lüften: Warum finden wir Fossilien hoch oben in den Bergen? Wieso sind Kühe, Schafe und Ziegen im Sommer auf der Alm? Und was macht die Blumen in den Bergen so besonders farbenprächtig? Mit der Olympiabahn schweben kleine und große Forscher rasch und unkompliziert auf 2.300 Meter zum Startpunkt für den Naturerlebnistag. Auf der Sonnenterrasse beim Hoadl-Haus kann das Erlebte gemütlich nachbesprochen werden: bei Rindsrouladen nach Kalkkögel Art oder einem „olympiareifen“ Kaiserschmarrn. www.axamer-lizum.at

Beitrag von auf 23. August 2021. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste