Spanier auf dem Vormarsch

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten Galerie,Vermischtes |


Barceló Palmeraie © Barceló Hotel Group
 

Die internationale Hotelgruppe Barceló Hotel Group mit Sitz auf Mallorca verzeichnete 2019 im dritten Jahr in Folge steigende Umsätze und erhielt den World Travel Award 2019 als „Beste Hotelmanagementgesellschaft der Welt“. Das Portfolio wuchs im vergangenen Jahr um 13 neue Häuser mit 3.700 Betten und umfasst insgesamt 251 Hotels in 22 Ländern. Rund 380 Millionen Euro investierte die Gruppe im letzten Jahr in Renovierungsmaßnahmen und Übernahmen. Zu den Meilensteinen zählen die Markteintritte in Ungarn und Tunesien sowie die Eröffnung eines Adults-Only-Hotels in Mexico und zweier Häuser im Heimatmarkt Spanien wie dem geschichtsträchtigen Santa Catalina, a Royal Hideaway Hotel auf Gran Canaria. Mit Neueröffnungen und neuen Konzepten befindet sich die Barceló Hotel Group auch in 2020 weiterhin auf Erfolgskurs. In ihrer Strategie setzt sie vor allem auf den Ausbau der Marke Occidental Hotels and Resorts. Anfang dieses Jahres eröffneten bereits Occidental-Häuser in der Türkei und Spanien, ein weiteres Hotel folgt im Sommer in Dubai. Darüber hinaus schloss die Hotelgruppe Verträge für weitere Projekte in bestehenden und neuen Märkten wie Sri Lanka und den Malediven, von denen 2020 bereits zwei Häuser auf Sri Lanka eröffnen werden. Die Barceló Hotel Group möchte sich neben den weltweit führenden Mitbewerbern positionieren und vor allem in den strategischen Zielmärkten Europa, Afrika, Naher Osten und Asien weiter wachsen. Mehr Informationen finden sich unter www.barcelo.com/de.

Die Barceló Hotel Group gibt auch im Servicebereich weiter Gas. So entwickelt die Hotelgruppe Konzepte, wie die B-Local Experiences, mit lokalem Einschlag, den Gästen die jeweilige Destination auf noch authentischere Weise näherbringen. Dazu gehören die verstärkte Verwendung regionaler Produkte und maßgeschneiderte Aktivitäten mit Einheimischen.

Übersicht der bestätigten Eröffnungen 2020:

Name des Hotels, Land, Zimmer, Eröffnungen
Occidental Taksim, Türkei, 149, eröffnet
Barceló Aracena, Spanien, 83, eröffnet
Occidental Las Palmas, Spanien, 77, eröffnet
Occidental Diagonal 414, Spanien, 100, März 2020
Occidental Sevilla Viapol, Spanien, 96, April 2020
Occidental Alicante, Spanien, 82, Mai 2020
Occidental Al Jadaff, Dubai, 376, August 2020
Gesamt: 7 Hotels, 3 Länder, 963 Zimmer

Rückblick der Eröffnungen 2019:

Name des Hotels, Land, Zimmer
Barceló Palmeraie, Marokko, 252
Dukes Dubai, a Royal Hideaway Hotel, V.A.E., 566
Hotel Almirante Bonifaz, Spanien, 79
Occidental Fuengirola, Spanien, 316
Barceló Budapest, Ungarn, 179
Occidental Sousse Marhaba, Tunesien, 240
Barceló Maya Riviera, Mexiko, 850
Barceló Concorde Berges du Lac, Tunesien, 129
Occidental Paris, Tunesien, 70
Occidental Sfax, Tunesien, 130
Occidental Marco Polo, Tunesien, 464
Barceló Concorde Green Park, Tunesien, 452
Santa Catalina, a Royal Hideaway Hotel, Spanien, 204
Gesamt: 13 Hotels, 6 Länder, 3.931 Zimmer

Beitrag von auf 20. Februar 2020. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten Galerie, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste