Zum Überleben: Ein Gedicht – Emotionale Wortkunst

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Braucht man ein Tagesgedicht? Jeder braucht laut der Autorin dieser neuen Gedichte-Sammlung ein Tagesgedicht. Es zaubert morgens ein Lächeln auf das Gesicht der Leser, es kann die Stimmung heben, es kann einen Gedanken pflanzen, anregen und motivieren. In der Corona-Zeit haben diese Tagesgedichte schon viele Menschen als Audionachrichten erfreut und jetzt können sie auch nachgelesen werden. In diesem Buch finden sich Anke Kempers Tagegedichte vom 15. Mai bis zum 30. Juni 2020 und noch ein paar mehr.

Die Gedichte in der Sammlung “Zum Überleben: Ein Gedicht” von Anke Kemper haben häufig Bezug zu den aktuellen Ereignissen und die Tagesgedichte können auch in Ankes Podcast “Mein Leben – Ein Gedicht” im Original angehört werden. Somit können sich die Leser zwischen Lese- und Hörgenuss entschieden, oder beides miteinander erleben.

“Zum Überleben: Ein Gedicht” von Anke Kemper ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-09771-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 21. August 2020. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste