Erste Touristen aus Deutschland reisen schon am 15.06. nach Naxos

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Der Reiseanbieter individueller Griechenland Reisen aus Bochum, meldet einen erfolgreichen Re-Start in die Sommersaison 2020. Zumindest was Reisen nach Griechenland angeht. “Unsere Kunden bestehen aus 2 Familien und fliegen mit 5 Personen ab Frankfurt zunächst nach Athen. Nach einem kurzem Aufenthalt dort haben wir die Weiterreise mit der Fähre nach Naxos organisiert, wo sie auf der Insel 10 Tage an den langen Sandstränden in einem unserer Strandhotels verbringen werden”, sagt uns Jana Nethert, die im Unternehmen als Sales Managerin für die Buchungsabwicklungen zuständig ist. “Eigentlich sind in Griechenland die Verhaltensmaßnahmen ähnlich wie bei uns in Deutschland und auch dort werden, der positiven Entwicklung entsprechend, die Maßnahmen ständig angepasst” fährt Nethert fort.

Am Donnerstag der vergangenen Woche (4.6.) stellte der Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis, im Athener Sommerkino “Ägli”, die Kampagne “Restart Tourism” vor. Diese richtet sich besonders an potenzielle Kunden im Ausland. Nach seiner Überzeugung bestehe der Urlaub in Griechenland nicht nur aus strahlender Sonne und erfrischendem Meer. Bedeutender seien die Menschen, welche im Einklang mit der Natur leben und das Gefühl der Freiheit spüren möchten. “Nicht zuletzt deshalb sind unsere individuell ausgerichteten Reisen die Antwort auf die Krise” ergänzt Jana Nethert.

33 Millionen Urlauber verbrachten Ihre Ferien im vergangenen Jahr in Griechenland. Aufgrund der Corona-Pandemie werden es in diesem Jahr natürlich deutlich weniger sein. Konzentrieren sollte man sich jetzt schon auf 2021, da könne man die Tourismus-Branche in Griechenland erneut aufbauen.

Beitrag von auf 10. Juni 2020. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste